Ihre Musik - von uns professionell produziert

25 Jahre JUBAL - von der Idee zum Erfolg

25 Jahre JUBAL - von der Idee zum Erfolg www.jubal.de

JUBAL: Genesis / 1. Mose 4:21 – Ur-Vater aller Musiker

JUBAL - Verlagstätigkeit:

1992 JUBAL-Idee - Gründung Kultur- und Veranstaltungsmanagement JUBAL KulTOURs BERLIN

1993 ISRAEL-Reise - Gründung und Leitung (bis 1997) JUBAL-CHOR BERLIN G.S.R. „Glauben-Singen-Reisen“

1995 Gewerbeanmeldung am 10. Februar für Inhaber Horst Brauner unter

JUBAL MusikVERLAG BERLIN: CD-Produktionen und Notenausgaben

CD-Label 01965: JUBALmusic - www.jubal.de

Zusammenlegung von JUBAL KulTOURs und JUBAL MusikVERLAG BERLIN zu

JUBAL MUSIKPRODUKTIONEN BERLIN

Eintragung JUBAL® als geschützte Wortmarke bis 2025

beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA)

2016 ff Zusammenarbeit in der Geschäftsleitung mit Musikredakteur Christoph Deindörfer

JUBAL - Schwerpunkte im sozial-karitativen Bereich:

1996-2006 Charity-Jahreskonzerte „Alle Kinder brauchen Liebe“, jeweils im Advent, für die Bürgerinitiative „Kinder in Gefahr“ e.V. (Bundestagsabgeordneter a. D. Siegfried Helias) in der Auenkirche Wilmersdorf mit namhaften Berliner Chören, Orchestern und Ensembles
Initiativen und Mitarbeit bei Benefiz-Projekten für das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW)

1998 Berliner Dom (Kuratorin: Margrit Hilmer)
- „Auf die Kinder kommt es an“ mit dem Berliner Kinderchor: Ltg.: Felicitas Hübbe-Haunert

1999 UNICEF „Berlin - Hauptstadt für Kinder“, dafür:
- CD-Projekt „Berliner Luft für UNICEF“ - Schirmherrschaft: Sabine Christiansen

2008 „BACH-Matinée“, Charity-Konzert in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

2008 ff Benefiz-Konzerte mit den >SILVER STRINGS<, St. Petersburg, in der Ev. Auenkirche Wilmersdorf -
Motto „Diplomatisches Flair und Russische Seele“

2013 Charity-Konzert „Alle Kinder brauchen Liebe“ in der Heilig Kreuz Kirche Wilmersdorf mit dem Luftwaffen-Musik-Korps (LMK 4) Berlin-Kladow, Leitung: OTL Dr. Christian Blüggel; Orgel: Dirk Elsemann

2014 ff Französische Friedrichstadtkirche, B-Mitte: Projektweiterführung als Mitglied der Stiftung „Kinder in Gefahr e.V.“ für die
Deutsch-Russische Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag

Besonderes:

2012 Verleihung der Bürger-Medaille, höchste Auszeichnung des City-Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, an Horst Brauner für sein sozial-karitatives Engagement